Facebook: Wie Du einstellen kannst wer deine Freunde sehen darf

Facebook: Wie Du einstellen kannst wer deine Freunde sehen darf

Facebook Freunde sehen - Wer darf meine Freunde auf Facebook sehen - Freundesliste anzeigen

Ich betreibe mehrere Blogs und habe hierfür auch Facebook Seiten angelegt. Immer wieder muss ich bei der Betrachtung meiner Fans feststellen, dass diese es mit dem Thema Sicherheit nicht sonderlich ernst nehmen.  Dabei geht es nicht immer um die eigene Sicherheit, nein auch um die Sicherheit der eigenen Facebook Kontakte.

Bei vielen Facebook Profilen sind die Facebook Freunde öffentlich zugänglich. Das bedeutet, dass ich mit einer Person nicht befreundet sein muss, um deren Kontakte auf Facebook einsehen zu können. In meinem privaten Facebook Account können nur Personen, welche mit mir befreundet sind, meine Facebook Kontakte einsehen. Und selbst hier lassen sich noch Anpassungen nach Gruppen vornehmen. So kannst Du beispielsweise einstellen, dass nur ein auserwählter Personenkreis Zugriff auf deine Facebook Freunde erhält. Gerade wenn Du Freundschaftsanfragen von Personen akzeptierst, zu welchen Du bislang keinerlei persönlichen Kontakt gepflegt hast, ist diese Vorgehensweise sinnvoll.

Facebook Freunde schützen

Auf Facebook tummeln sich viele schräge Gestalten. Menschen, die nur eines im Sinn haben – zu betrügen! Indem man eine Freundschaftsanfrage einer Person annimmt, die man persönlich gar nicht kennt, hätte diese Zugriff auf deine Facebook Freunde und könnte damit natürlich weitere potentielle Opfer in deinem Freundeskreis ausmachen.

Anleitung – Wie Du deine Facebook Freunde schützt

Zunächst einmal möchte ich hier zeigen, wie Du auf Facebook deine Freunde schützt, indem Du nur deinen Facebook Freunden den Zugriff auf deine Freundesliste gestattest. Diese Variante kannst Du nutzen, wenn Du all deine Facebook Freunde persönlich kennst und nur dann.

  1. Facebook einloggen
    Melde Dich mit deinen Facebook Zugangsdaten bei Facebook an
  2. Gehe zu deinem Facebook Profil
    Zu deinem Facebook Profil gelangst Du, indem Du oben in der blauen Leiste, oder unterhalb des Facebook Icons auf dein Profil klickst.
  3. Freunde auswählen
    Wähle nun unterhalb des Titelbildes den Reiter „Freunde“ aus.
  4. Verwalten auswählen
    Facebook Freunde - Privatsphäre für Freundesliste auf Facebook bearbeiten
    Um den die Berechtigung zu ändern wählst, klicke auf den Stift, welcher sich rechts neben dem „+Freunde finden“ Button befindet.
  5. Privatsphäre bearbeiten
    Facebook Freunde - Privatsphäre für Freundesliste auf Facebook bearbeiten
    Jetzt wähle Privatsphäre bearbeiten aus, um Einstellungen vornehmen zu können.
  6. „Nur Freunde“ auswählenFacebook Freunde - Privatsphäre für Freundesliste auf Facebook bearbeiten
    Nun musst Du auf nachfolgender Seite nur noch bei „Wer kann meine Freundesliste sehen?“ die Option „Freunde“ im rechts daneben befindlichen Dropdown Menü auswählen.
  7. Fertig
    Nun haben nur nur deine Facebook Freunde auf deine Freundesliste Zugriff.

Anleitung – So kann niemand deine Facebook Freundesliste sehen

Du möchtest niemandem den Zugriff auf deine Facebook Freundesliste gewähren, dann herzlichen Glückwunsch, denn Du zählst zu einer Minderheit. Zwar kann dadurch keiner deiner Freunde mehr sehen, welchen Kontakt aus deinem Freundeskreis er möglicherweise auch kennen könnte. Doch wer auf Facebook einen Kontakt finden möchte, der nutzt dafür die Suchfunktion und Kontaktvorschläge.

Hier zeige ich Dir nun, wie Du deine Freundesliste verbirgst, so dass diese nur für Dich zugänglich ist.

  1. Facebook einloggen
    Melde Dich mit deinen Facebook Zugangsdaten bei Facebook an
  2. Gehe zu deinem Facebook Profil
    Zu deinem Facebook Profil gelangst Du, indem Du oben in der blauen Leiste, oder unterhalb des Facebook Icons auf dein Profil klickst.
  3. Freunde auswählen
    Wähle nun unterhalb des Titelbildes den Reiter „Freunde“ aus.
  4. Verwalten auswählen
    Facebook Freunde - Privatsphäre für Freundesliste auf Facebook bearbeiten
    Um den die Berechtigung zu ändern wählst, klicke auf den Stift, welcher sich rechts neben dem „+Freunde finden“ Button befindet.
  5. Privatsphäre bearbeiten
    Facebook Freunde - Privatsphäre für Freundesliste auf Facebook bearbeiten
    Jetzt wähle Privatsphäre bearbeiten aus, um Einstellungen vornehmen zu können.
  6. „Nur ich“ auswählen
    Facebook Freunde - Privatsphäre für Freundesliste auf Facebook bearbeiten
    Nun musst Du auf nachfolgender Seite nur noch bei „Wer kann meine Freundesliste sehen?“ die Option „nur ich“ im rechts daneben befindlichen Dropdown Menü auswählen.
  7. Fertig
    Nun hast nur noch Du auf deine Freundesliste auf Facebook Zugriff.

 

Ich hoffe, dass ich Dir mit diesem Artikel bezüglich deiner Freundesliste und wer diese sehen kann, weiterhelfen konnte.

Teilen heisst helfen: