Tags Artikel verschlagwortet mit "HQ Entertainment Network GmbH & Co KG"

HQ Entertainment Network GmbH & Co KG

0 2183
reife-frauen-com und date4sex-com Erfahrungen Finger weg Abzocke Fake Profile Controller

Wenn Du ein erotisches Abenteuer suchst, fremdgehen möchtest und auf Reife-Kontakte.com (Date4Sex.com) aufmerksam wurdest, dann solltest Du hier ganz schnell die Finger von lassen. Bei der Anmeldung von reife-kontakte.com werden einem die AGB von Date4Sex.com angezeigt. In diesen AGB wird darauf hingewiesen, dass Date4Sex.com, bzw. reife-kontakte.com bzw. der damit verbundene Service Mitarbeiter beschäftigt, die mit Mitgliedern kommunizieren. D. h. du wirst dort von Mitarbeitern angeschrieben, welche sich allerdings nicht als Mitarbeiter zu erkennen geben, sondern mit Fake Profilen arbeiten.

Besonders krass ist jedoch, dass Google für solche Portale Adwords Anzeigen genehmigt, siehe Screenshot.

Reife-kontakte-com- Reife Weiber zeigen sich - Erfahrungen - Abzocke - Fake Profile - Controller - Finger weg

Und wer steckt mal wieder dahinter, die  HQ Entertainment Network GmbH & Co KG.

Ein solches Geschäftsgebaren nimmt leider Überhand, da immer mehr Menschen Casual Dating Portale und Singlebörsen nutzen und man mit solchen Methoden das schnelle Geld verdienen kann. Seriöse Singlebörsen  findet man, indem man einen Singlebörsen Vergleich nutzt.

Reife-Kontakte.com Erfahrungen: Fake & Abzocke

Die Seite Reife-Kontakte.com arbeitet mit Fake Profilen, setzt Mitarbeiter ein, die mit Fake Profilen getarnt, den Kontakt zu realen Mitgliedern suchen, um diese wiederum zu motivieren weiter zu schreiben und damit verbunden natürlich kostenpflichtige Leistungen in Anspruch nehmen. Ganz klar dass die Erfahrungen mit Reife-Kontakte.com negativ sind und ich nur davon abraten kann sich hier anzumelden, bzw. kostenpflichtige Leistungen in Anspruch zu nehmen. Gleiches gilt natürlich für das Portal Date4Sex.com.

Reife-Kontakte.com / Date4Sex.com AGB

Hier der Auszug aus den AGB von Reife-Kontakte.com / Date4Sex.com. Das Unternehmen setzt auf Animateure und Operatoren, die nicht gesondert gekennzeichnet sind.

Dem Kunden ist bekannt, dass HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG zur Animation und Unterhaltung mit anderen Mitgliedern professionelle Animateure und Operator einsetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben und es sind mit diesen Animateuren keine realen Treffen möglich. Der Preis für den Versand einer SMS innerhalb des Portals beträgt EURO 1,99. Der Vodafone (D2) bzw. T-Mobile (D1) Anteil beträgt 12 Cent pro Nachricht. Der Preis für den Anruf aus dem deutschen Festnetz beträgt 1,99 Euro / Minute. Mobilfunkpreise sind ggf. abweichend. Der Preis für den Versand von Nachrichten innerhalb des Portals ist für Standardmitglieder nicht möglich und nur für Premiummitglieder im Abopreis enthalten, also ohne zusätzliche Kosten.

0 1015
Abzocke Online Dating - Casual Dating

Wenn Du ein erotisches Abenteuer suchst, fremdgehen möchtest und auf PrivateErotikkontakte.com aufmerksam wurdest, dann solltest Du hier ganz schnell die Finger von lassen. Bei der Anmeldung von PrivateErotikKontakte.com werden einem die AGB von zwei anderen Seiten angezeigt. In diesen AGB wird darauf hingewiesen, dass PrivateErotikkontakte.com bzw. der damit verbundene Service Mitarbeiter beschäftigt, die mit Mitgliedern kommunizieren. D. h. du wirst dort von Mitarbeitern angeschrieben, welche sich allerdings nicht als Mitarbeiter zu erkennen geben, sondern mit Fake Profilen arbeiten.

Während die allgemeinen Geschäftsbedingungen auf der linken Seite der Cyberservices B.V. aus Amsterdam gehört, die für diese dubiosen Geschäfte bekannt ist, sind auch die AGB, welche sich im rechten Teil befinden unseriöser Handschrift. Diese gehören der HQ Entertainment Network GmbH & Co KG.

Ein solches Geschäftsgebaren nimmt leider Überhand, da immer mehr Menschen Casual Dating Portale und Singlebörsen nutzen und man mit solchen Methoden das schnelle Geld verdienen kann.

Kein seriöses Casual Dating Portal würde zudem die Facebook Fanpage dazu nutzen Profile von Mitgliedern öffentlich zu zeigen. Hierzu habe ich das ein oder andere Bild der Fanpage bei Google geprüft und konnte dies auf einigen weiteren Seiten entdecken.

PrivateErotikKontakte.com Erfahrungen

Die Seite PrivateErotikKontakte.com arbeitet mit Fake Profilen, setzt Mitarbeiter ein, die mit Fake Profilen getarnt, den Kontakt zu realen Mitgliedern suchen, um diese wiederum zu motivieren weiter zu schreiben und damit verbunden natürlich kostenpflichtige Leistungen in Anspruch nehmen. Ganz klar dass die Erfahrungen mit PrivateErotikKontakte.com negativ sind und ich nur davon abraten kann sich hier anzumelden, bzw. kostenpflichtige Leistungen in Anspruch zu nehmen.

 

0 2457
Abzocke Online Dating - Casual Dating

Viele habe sicherlich zur Late Night Stunde bereits den Werbespot mit Jeff von Treffpunkt18.de gesehen – „Ich heisse Jeff…“. An Portale, die im Fernsehen Werbung schalten, hat man ein gewisses Vertrauen. Schließlich kostet TV Werbung nicht gerade wenig. Hinter Treffpunkt18.de steckt jedoch die HQ Entertainment Network GmbH & Co KG und diese tauchte in der Vergangenheit immer wieder in Verbindung mit Spam-Nachrichten auf. Doch nicht nur Spam Nachrichten, nein auch das Geschäftsgebaren der Portale, welche durch die HQ Entertainment Network GmbH & Co KG betrieben werden, ist fragwürdig und aus meiner Sicht unseriös. So findet man bei Treffpunkt18.de folgenden Punkt in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Treffpunkt18.de – Finger weg

Dem Kunden ist bekannt, dass HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG zur Animation und Unterhaltung mit anderen Mitgliedern professionelle Animateure und Operator einsetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben und es sind mit diesen Animateuren keine realen Treffen möglich. Der Preis für den Versand einer SMS innerhalb des Portals beträgt EURO 1,99. Der Vodafone (D2) bzw. T-Mobile (D1) Anteil beträgt 12 Cent pro Nachricht. Der Preis für den Anruf aus dem deutschen Festnetz beträgt 1,99 Euro / Minute. Mobilfunkpreise sind ggf. abweichend. Der Preis für den Versand von Nachrichten innerhalb des Portals ist für Standardmitglieder nicht möglich und nur für Premiummitglieder im Abopreis enthalten, also ohne zusätzliche Kosten.

Treffpunkt18.de Erfahrungen

Das Portal setzt also ebenfalls auf Controller, hier als Animateure und Operatoren genannt, die mit Fake Profilen getarnt reale Mitglieder anschreiben, ohne sich zu erkennen zu geben. Bist Du Mitglied bei Treffpunkt18.de kannst Du bei der Kommunikation an einen dieser Animateure gelangen ohne dass dieser sich zu erkennen gibt.

Portale mit solchen Klauseln in den AGB halte ich für äußerst unseriös.

0 1409
Spam Mails

Gina ist mal wieder unterwegs und hat mir folgende Nachricht zukommen lassen. Einmal mehr geht um schlüpfrige unseriöse Sexangebote. Hinter diesem Angebot steckt HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG aus Wien. Nutzt man das Angebot, landet man auf jungekontakte.com.

Absender der Spam-Mail: Gina info@reply.deineangebote.com

Betreff: Nora sucht einen älteren Mann

Nachrichtentext:

Achtung! Junge Frauen suchen erfahrene Männer!

„Ich hoffe hier etwas längerfristiges zu finden. Ich mag ältere Männer, weil sie mir die Sicherheit geben die ich in meinem Alter brauche.“ NoraK (18) aus Hamburg

Von solchen Angeboten solltest Du definitiv die Finger lassen. Der ein oder andere Mann wird beim Klick einer solchen Nachricht sicherlich schwach, doch mit Spam-Mails wird man nur abgezockt.

Auszug aus den AGB

Dem Kunden ist bekannt, dass HQ Entertainment Network GmbH & Co. KG zur Animation und Unterhaltung mit anderen Mitgliedern professionelle Animateure und Operator einsetzt, die im System nicht gesondert gekennzeichnet werden. Diese Dienstleistung wird in höchster Qualität betrieben und es sind mit diesen Animateuren keine realen Treffen möglich. Der Preis für den Versand einer SMS innerhalb des Portals beträgt EURO 1,99. Der Vodafone (D2) bzw. T-Mobile (D1) Anteil beträgt 12 Cent pro Nachricht. Der Preis für den Anruf aus dem deutschen Festnetz beträgt 1,99 Euro / Minute. Mobilfunkpreise sind ggf. abweichend. Der Preis für den Versand von Nachrichten innerhalb des Portals ist für Standardmitglieder nicht möglich und nur für Premiummitglieder im Abopreis enthalten, also ohne zusätzliche Kosten.

Alles Abzocke! Hier sitzen Mitarbeiter und Schreiben mit Fake Profilen getarnt, so dass diese irgendwann virtuelle Coins kostenpflichtig erwerben müssen um weiterhin Nachrichten zu wechseln. Dabei wird niemals ein Kontakt zu Stande kommen.